Es war die Überraschungsverbindung des Jahres 2021: eine Zusammenarbeit zwischen Longchamp und Emotionally Unavailable, der zeitgenössischen Modemarke aus LA, die von den gleichgesinnten Kreativen Edison Chen und Kybum Lee gegründet wurde. Und jetzt ist die Partnerschaft wieder da, denn beide Seiten sind sich einig, dass es so viel Spaß gemacht hat, dass sie einer zweiten Staffel nicht widerstehen konnten. Während die erste Kooperation von der Denkweise des Boxchampions inspiriert war, greift die zweite Zusammenarbeit das Patchwork-Thema der letzten EU-Prêt-à-porter-Kollektion auf. Das Ergebnis ist eine Reihe von Artikeln – Taschen, Accessoires und Prêt-à-porter – mit einem subtilen Vintage-Look, der durch ein durch und durch modernes Design ausgeglichen wird.

NEUHEITEN