null

 

Für die Longchamp TRES PARIS Herbst-/Winterkollektion 2021 ließ sich die Kreativdirektorin Sophie Delafontaine von den Pariser Wurzeln und dem reiterlichen Erbe des Labels inspirieren – schließlich wurde es nach der berühmtesten Pferderennbahn der französischen Hauptstadt benannt. Das von Turenne Chevallereau gezeichnete, galoppierende ikonische Longchamp Rennpferd ist der beständige Ausdruck der Dynamik und Lebenskunst des Labels. Diese Verbindung zum Pferdesport beeinflusste die Wahl des Schauplatzes für die Show sowie das Konzept der neuen Très Paris Kampagne. Für die HW21-Kollektion rückt eine neue mühelose, aber dennoch hartnäckige und unabhängige Vision der Pariserin in den Mittelpunkt, die Authentizität, Langlebigkeit und Energie vereint.

 

null
null
null
null
null
null
null
null